News

Gemeinde News

Gemeinde
News


„Dobrek Bistro“
am 22.08.2018, um 20:00 Uhr, im ABZ Salzkammergut

„Dobrek Bistro“

Um die Jahrtausendwende war Dobrek Bistro aus der Taufe gehoben, das der brasilianische Multiperkussionist Luis Oliveira und der Wiener Jazzkontabassist Sascha Lackner, das neueste Bandmitglied, zu einem unkonventionellen Quartett komplettierten. Die Bezeichnung des französischen Lokals kommt vom russischen „bystro“ (schnell). Das Quartett bezieht sich mit seinem Namen also sowohl auf die virtuose Rasanz ihrer Darbietungen als auf die melancholische Eleganz, die Dobrek, der für alle Kompositionen verantwortlich zeichnet, beim Pariser Musette-Walzer so liebt.

Musette, lateinamerikanische Formen wie Salsa, Tango und Bossa Nova, Jazz, Gypsy Swing, klassische Einflüsse, die Musik des Balkans und Orients, der Roma und Juden Osteuropas sowie slawische Volksmusik sind die Zutaten dieser Stilmelange, für deren Bezeichnung Etiketten wie „Fusion“ oder „Crossover“ bereits zu abgegriffen sind. 

Ihre Küchengeheimnisse lasse man sich am besten vom Maître de Cuisine, Krzysztof Dobrek, beschreiben: „Bei uns klingt der Salsa zigeunerisch, der Tango wienerisch, der Jazz jiddisch und die Musette hat einen russischen Touch.“ Ja, und man könnte hinzufügen: Die musikalischen Provinzen klingen nach großer Welt, die große Welt vergisst ihre kulturellen Wurzeln nicht – bei Dobrek Bistro.

Foto: Jacek Wrzesi?ski

Kartenvorverkauf: Ö-Ticket, Raiffeisenbank Salzkammergut, Tourismusbüro und Gemeindeamt Altmünster. Info: Kulturreferat der Marktgemeinde, Bettina Zopf, Tel.: 07612/87611-229, www.altmuenster.at - VVK € 22,--, AK € 25,--; Schüler/Studenten VVK u. AK € 15,--.

Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte bzw. dem Besuch unserer Veranstaltung gestatten Sie uns ausdrücklich Fotos auf welchen Sie möglicherweise erkennbar sind auf unserer Homepage www.altmuenster.at und auf unserer Facebook-Seite zu veröffentlichen. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar!

 

Plakat Dobrek Bistro
zurück zur Übersicht
nach oben