Schwarzes Brett

Schwarzes Brett


OÖ Zivilschutz - aktueller Selbstschutztipp
Schwarzes Brett

OÖ Zivilschutz - aktueller Selbstschutztipp

Bei 130 km/h sind es bei Nässe sogar knapp 35 Meter mehr, bis das Fahrzeug zum Stehen kommt ! Sicherer unterwegs: • Machen Sie sich ein umfangreiches Bild von den Straßen • Fahren Sie vorausschauend und passen Sie Ihre Geschwindigkeit an die Straßen- und Witterungsverhältnisse an • Beachten Sie das Rechtsfahrgebot und gehen rechtzeitig vom Gas • Achten Sie auf Laub, Fallobst und verstärkt auftretende Nässe, diese erhöhen die Rutschgefahr • Aktivieren Sie bei Nebel die Nebelschlussleuchte • Leisten Sie den Vorgaben der Verkehrsbeeinflussungsanlagen Folge • Ab 1. November müssen Pkws Winterreifen bei winterlichen Fahrverhältnissen montiert haben • Vorsicht vor Wildwechsel • Denken Sie auch als Fußgänger an Ihre Sicherheit und tragen Sie reflektierende Warnwesten und Bänder Machen Sie einen Wintercheck: • Überprüfen Sie die Winterreifen auf ein ausreichendes Profil • Säubern Sie die Windschutzscheiben von außen und innen • Testen Sie Ihre Scheinwerfer, ob Sie funktionstüchtig und sauber sind • Überprüfen Sie die Batterie • Testen Sie die Wischblätter • Verwenden Sie frostsicheres Scheibenputzmittel Mehr Infos: Oberösterreichischer Zivilschutz Petzoldstraße 41, 4020 Linz Telefon: 0732 65 24 36 E-Mail: office@zivilschutz-ooe.at www.zivilschutz-ooe.at

zurück zur Übersicht
nach oben