Schwarzes Brett

Schwarzes Brett


01.02.2017
Schwarzes Brett

Wenn der eigene Körper plötzlich zum Feind wird…

Um den gesellschaftliche oder auch psychische Aspekt nicht außer Acht zu lassen, sich gegenseitig Unterstützung zu schenken und weil auch in Laakirchen viele Betroffene leben, wurde vor 4 Jahren der MS- Regionalclub Laakirchen ins Leben gerufen. Er besteht mittlerweile aus ca. 20 Mitgliedern aus verschiedenen Gemeinden, daher wurde der Name auf Salzkammergut Nord geändert. Finanziert wird er durch Selbstfinanzierung bzw. durch Spenden. Das Treffen findet 1 mal pro Monat (1. Dienstag) in der Tagesheimstätte Laakirchen (Oberhumerstr. 2b) statt, wo Vorträge gehalten werden, viel unternommen wird, um die Gemeinschaft zu fördern z.B. Ausflüge, wo auch auf Rollstuhlfahrer Rücksicht genommen wird, basteln um die Motorik zu trainieren oder einfach nur gegenseitig beraten wird, oder Erfahrungen ausgetauscht werden. Wie auch das Motto des Regionalclubs schon sagt: „aufgem‘ dama an Briaf!“ wird hier auch keiner alleine gelassen oder aufgegeben. Bei Interesse (auch Angehörige sind willkommen) oder Fragen steht die Obfrau des Regionalclubs, Helga Hobl unter der Telefonnummer 0699/81995913 gerne zur Verfügung!Auf dein Kommen freuen sich alle Mitglieder des MS- Regionalclubs Salzkammergut Nord.

zurück zur Übersicht
nach oben