News

Gemeinde News

Gemeinde
News


Die Naturparkgemeinden hecken was aus….

Die Naturparkgemeinden hecken was aus….

Auch heuer gibt es wieder die Bestellaktion im Naturpark Attersee-Traunsee für heimische Wildgehölze, Obstbäume und Naschhecken.

Hecken aus Wildgehölzen und heimische Obstbäume verbessern das Kleinklima im Garten, erfreuen durch ihre Blütenpracht und leisten darüber hinaus einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung und Steigerung der Artenvielfalt. Sie stellen ein wichtiges Brut- und Nahrungsbiotop für viele heimische Vogel- und Kleintierarten dar und sind eine wichtige Nahrungsquelle für Bienen und Schmetterlinge.

Diese Obstbaum-, Wildgehölze und Naschheckenaktion organisieren die Naturparkgemeinden Altmünster, Aurach am Hongar, Schörfling, Steinbach und Weyregg gemeinsam mit dem Verein Naturpark Attersee-Traunsee. Die Bestelllisten finden sie unter https://www.naturpark-attersee-traunsee.at/naturparkprojekte/aktuelle-projekte/277-obstbaumsammelbestellung-2020.html oder ausgedruckt in ihrem Gemeindeamt. Bis spätestens 31. Juli 2020 können Bestellungen angenommen werden, die Ausgabe findet dann im Herbst (Ende September/Anfang Oktober) statt. Die jeweiligen Ausgabeorte werden den TeilnehmerInnen rechtzeitig im September bekanntgegeben.

Bei den Wildsträuchern können Sie Pakete mit jeweils 4 oder 8 Stück erwerben. Der Preis beträgt 40 Euro pro Paket. Wenn Sie eine Landwirtschaft ihr Eigen nennen, so können Sie eine Landesförderung beantragen. Inklusive Förderung kostet dann ein Paket nur mehr 22 Euro.

Bei den Obstbäumen kostet ein Obstbaum 23 Euro pro Stück. In gewidmetem Grünland erhalten Sie eine Landesförderung von 19 Euro pro Obstbaum.

 

Alle Infos und Bestellmöglichkeiten finden Sie unter: https://www.naturpark-attersee-traunsee.at/naturparkprojekte/aktuelle-projekte/277-obstbaumsammelbestellung-2020.html

 

zurück zur Übersicht
nach oben