News

Gemeinde News

Gemeinde
News


Altenwohnheim Altmünster

Altenwohnheim Altmünster

Bisher keine COVID-19-Erkrankungen unter den BewohnerInnen

Die Marktgemeinde Altmünster ist erfreut, eines der wenigen Altenwohnheime in Oberösterreich zu sein, welches bis dato noch keinen COVID-19 Fall unter den BewohnerInnen im Haus hatte. Die vorgegebenen Maßnahmen der Bundesregierung werden ständig evaluiert, aktualisiert und im COVID-19-Präventionskonzept festgehalten und umgesetzt.

Alle 92 BewohnerInnen des Altenwohnheimes wurden auch in Zeiten der Lockdowns bestens betreut. Das gesamte Personal hatte stets ein offenes Ohr für die BewohnerInnen, es wurden Videotelefonate mit den Angehörigen organisiert und als die Jahreszeit es möglich machte, wurde eine Begegnungszone im Garten geschaffen. Durch unseren hauseigenen sozialen Dienst konnten in abgeänderter Form weiterhin Aktivitäten und Beschäftigung stattfinden.

 

„Nicht nur der Einhaltung der Vorschriften zur Pandemiebekämpfung, sondern auch dem großen Engagement der MitarbeiterInnen ist es zu verdanken, dass im gemeindeeigenen Altenwohnheim noch keine BewohnerInnen an COVID-19 erkrankt sind“, so Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger.

zurück zur Übersicht
nach oben