News

Gemeinde News

Gemeinde
News


Marktgemeinde Altmünster startet Mal- und Kunstwettbewerb für Weihnachtstasse

Marktgemeinde Altmünster startet Mal- und Kunstwettbewerb für Weihnachtstasse

 

Kreative können heuer in Altmünster aktiv werden: Die Marktgemeinde startet über die Sommerzeit erstmals einen Mal- und Kunstwettbewerb! „Das Gewinnermotiv wird die Altmünsterer Weihnachtsmarkttasse zieren“, so die Bürgermeisterin der Marktgemeinde Altmünster. Diese wird bei den Weihnachtsmärkten für die Ausschank verwendet, soll aber vor Ort auch zu kaufen sein.

Wichtig für die Einreichung ist, dass ein weihnachtliches Motiv mit Bezug zur Gemeinde dargestellt wird. Die Wahl der Techniken und Mal-/Zeichenmittel stehen dabei den Bürger/innen frei. Eine Altersbeschränkung gibt es nicht! Wichtig ist, dass sich die Worte „Weihnachten in“ „Altmünster“, „Neukirchen“ und „Reindlmühl“ auf der Tasse wiederfinden. 

Bitte bringen Sie Ihre (Kunst-) Werke im Gemeindeamt vorbei oder schicken Sie diese an Marktgemeinde Altmünster, z.H. Andrea Rösgen, Marktstraße 21, 4813 Altmünster. Danach wird eine unabhängige Jury die Bilder bewerten und das Siegermotiv küren. Das Gewinnermotiv wird auf ca. 1.500 Tassen gedruckt, die Siegerin oder der Sieger erhalten als Belohnung eine Familiensaisonkarte für das Solarbad Altmünster für die Badesaison 2021. Für eine Auswahl der anderen TeilnehmerInnen wird eine Möglichkeit gefunden, die eingereichten (Kunst-)Werke ausstellen zu können. Der Ankauf der Tassen wird dankenswerterweise von der Firma Gaigg Schildertechnik unterstützt.  

 

Teilnahmebedingungen

 

Veranstalter des Wettbewerbes:

Marktgemeinde Altmünster

Zweck des Wettbewerbes

Prämierung einer Zeichnung/eines gemalten Bildes einer Bürgerin/eines Bürgers der Marktgemeinde Altmünster, welche auf Tassen aufgedruckt wird.

Wer darf einreichen? 

Teilnahmeberechtigt Personen, die ihren Wohnsitz innerhalb des Gemeindegebiets der Marktgemeinde Altmünster haben, volljährig sind oder mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten einreichen. 

Was darf eingereicht werden?

Nur querformatige Zeichnungen/Malereien mit Bezug zum Thema „Altmünster in der Weihnachtszeit“. Bitte die Worte „Weihnachten in“ „Altmünster“, „Neukirchen“ und „Reindlmühl“ in die Zeichnung/Malerei integrieren.   

Die Teilnahme ist kostenlos!

Einreichung

Bitte bringen Sie Ihre (Kunst-) Werke im Gemeindeamt vorbei oder schicken Sie diese an Marktgemeinde Altmünster, z.H. Andrea Rösgen, Marktstraße 21, 4813 Altmünster.

Hinweis zur Einreichung:

Für die Teilnahme am Wettbewerb ist die Angabe von persönlichen Daten erforderlich. Bei der Einreichung müssen jedenfalls Vorname, Nachname, postalische Anschrift sowie eine Handynummer und E-Mailadresse für Rückfragen angegeben werden. Der/Die Teilnehmer/in versichert, dass die von ihm gemachten Angaben wahrheitsgemäß und richtig sind. 

Der/Die Teilnehmer/in ist mit der Speicherung seiner/ihrer persönlichen Daten zum Zwecke des Fotowettbewerbs einverstanden.

Rechtseinräumung

 

Der Teilnehmer stimmt zu, dass sein Bild, sollte es zum Sieger prämiert werden, für insbesondere folgenden Zweck genutzt wird:

 

• Aufdruck auf ca. 1.500 Tassen + Verkauf der Tassen auf den geläufigen Adventmärkten in der Region + Verwendung als Ausschanktasse bei diversen Adventmärkten in der Region

 

• Insbesondere zu diesem Zweck verzichtet der Sieger auf seine Urheberrechte und räumt der Marktgemeinde Altmünster das räumlich und zeitlich unbeschränkte Nutzungsrecht an dem eingereichten Werk ein.

• Auch für allenfalls geschützte Werke (Marken- oder Geschmacksmusterschutz) überträgt der Sieger das uneingeschränkte Nutzungsrecht an die Marktgemeinde Altmünster. 

 

• Der Teilnehmer bestätigt, dass sein eingereichtes Bild frei von Rechten Dritter ist und hält die Marktgemeinde Altmünster diesbezüglich schad- und klaglos.

 

• Für mediale Zwecke stimmt der Sieger zu, dass sein Sieger-Bild in der Gemeindezeitung und in regionalen Printmedien unter Nennung des Urhebers veröffentlicht wird.

 

Widerrufmöglichkeit

Der/die Teilnehmer/in kann seine erklärte Einwilligung bis zum Einreichschluss, dem 30. September, widerrufen und somit von der Teilnahme am Fotowettbewerb zurückzutreten. Der Widerruf ist schriftlich an andrea.roesgen@altmuenster.ooe.gv.at zu richten.

Auswahl des Siegerentwurfs

Jury

Eine Jury wird aus einer Auswahl aller eingereichten Werken ein Siegerbild küren. 

Der 1. Platz wird die Weihnachtstasse der Marktgemeinde Altmünster zieren und zudem eine Familiensaisonkarte für das Solarbad Altmünster für die Badesaison 2021 erhalten. 

Einsendeschluss

30.September 2020

 

 

Mit der Einreichung akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen der Marktgemeinde Altmünster für den Mal- und Kunstwettbewerb 2020

Anmeldeformular Mal- und Kunstwettbewerb 2020 Teilnahmebedingungen für den Mal- und Kunstwettbewerb der Marktgemeinde Altmünster 2020
zurück zur Übersicht
nach oben