News

Gemeinde News

Gemeinde
News


Neuigkeiten aus dem Altstoffsammelzentrum

Neuigkeiten aus dem Altstoffsammelzentrum

Bei der Entsorgung von XPS-Dämmplatten sowie bei der Abgabe von Strauchschnitt gibt es Änderungen.

Entsorgung alter XPS-Dämmplatten im ASZ

Ab dem 1. März 2021 bieten die OÖ Umwelt Profis in den Altstoffsammelzentren die Sammlung alter XPS-Dämmplatten an. Darunter fallen alte Dämmplatten aus Abbruch- und Sanierungsbaustellen, die vergilbt sind bzw. eine verwitterte Oberfläche haben. Angenommen werden aber nur derartige Abfälle, wenn diese keine bzw. nur geringe Anhaftungen wie Putz, Kleber oder Farbe aufweisen. 

Da alte XPS-Dämmplatten wegen der flammhemmenden Inhaltsstoffe als gefährlicher Abfall einzustufen sind, müssen diese gesondert gesammelt und entsorgt werden. Es wird ein Kostendeckungsbeitrag von 5,50 Euro/kg eingehoben. Zu beachten gilt, dass keine Annahme von Gewerbemengen erfolgt, sondern nur Abfälle aus privaten Haushalten abgegeben werden können und hier auch max. 1m³ pro Anlieferung. Größere Mengen bitte zum nächstgelegenen konzessionierten Unternehmen bringen.

Die bei aktuellen Baustellen verwendeten neuen XPS-Dämmplatten, sowie Zuschnitte oder Abfälle davon sind nicht gefährlich und können im Restabfall (kleinere Stücke), sowie im Altstoffsammelzentrum Altmünster im EBS Container entsorgt werden.

Altstoffsammelzentrum Altmünster

Am Nußbaumhof 28, 4813 Altmünster, Tel.: 07612 89495

 

Wiederverwendbares zur ReVital Sammlung im ASZ abgeben

Über ausgewählte Sammelschienen werden wiederverwendbare Altwaren kontrolliert gesammelt. Die Aufbereitung erfolgt dann im beschäftigungsfördernden ReVital Betrieb in Altmünster. Dort findet dann auch der Verkauf der aufbereiteten Produkte statt. Gerne können Sie unbeschädigte und ansehnliche Produkte (die den Annahmekriterien entsprechen) im ASZ Altmünster, nach Rücksprache mit dem Personal, zur Wiederverwendung abgeben. Ein Abgabe im ReVital Shop ist auch unter den Öffnungszeiten möglich. 

ReVital-Shop Altmünster

Kontakt: Ackerweg 22, 4813 Altmünster Tel.: 07612 / 745 34,

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag & Freitag von 8.30 Uhr bis 18 Uhr, Mittwoch von 8.30 Uhr bis 13 Uhr

 

Strauchschnittabgabe im ASZ

Seit Ende letzten Jahres kann Strauchschnitt nicht mehr direkt im ASZ abgegeben werden, sondern in der nahegelegenen Halle der Firma JV Entsorgung, Am Nussbaumhof 30a. Inzwischen hat sich die Abgabe dort sehr gut etabliert. Da der Zufahrtsweg über Privatgrundstücke führt, ersuchen wir Sie die Schrittgeschwindigkeit auch weiterhin gewissenhaft einzuhalten. Bitte geben Sie hier nur Strauchschnitt ab. Anmeldung beim ASZ Personal erforderlich.

 

Im Altstoffsammelzentrum (ASZ) sind verschärfte COVID-19 Schutzmaßnahmen zu beachten

  • FFP2-Maskenpflicht am gesamten ASZ Gelände
  • Mindestabstand von 2 m zu anderen Personen
  • Anweisungen des ASZ Personals ist ausnahmslos Folge zu leisten
  • Bitte Altstoffe und Abfälle zu Hause gut vorsortieren und somit die Aufenthaltsdauer im ASZ so gering wie möglich halten

zurück zur Übersicht
nach oben